· 

Nie wieder Sport, ohne diese Must-Haves!

 

Wie wir alle bekanntlich wissen:

Sport macht schön!

Die Haut wird rosig, straffer und sogar feine Linien werden aufgepolstert.

Allerdings müssen wir die Haut etwas unterstützen, um unschönen Pickelchen oder geplatzten Äderchen vorzubeugen.

  

 

Let's do this! Egal, ob Du regelmäßig ins Fitnessstudio gehst, lieber draußen Sport machst oder Du einfach mit der neusten Bauch-Beine-Po DVD daheim vor dem Fernseher schwitzt, diese Dinge brauchst Du beim oder nach dem Sport!

 

Diese Sachen müssen in deine Sporttasche

#Thermalwasser + kühlende Cremes

Während und vor allem nach dem Sport müssen wir gut für Abkühlung sorgen! Durch Überhitzung des Körpers kann es ganz schnell dazu kommen, dass feine Äderchen reißen oder sogar platzen. Es bleiben unschöne Rötungen zurück und im schlimmsten Fall können sogar Narben entstehen. 

Thermalwasser spendet der Haut nicht nur extra Feuchtigkeit, sondern ist auch ein super Frischekick. Zusammen mit Cremegels mit Aloe Vera kühlen sie die Haut schön ab.

Auch ausreichend trinken, damit der Wasserhaushalt von innen aufgefüllt ist!

 


# extra Sport - Duschgels verwenden

Diese sind speziell dafür da, die Haut nach dem Sport zu kühlen und gleichzeitig zu pflegen. Absolut empfehlenswert.

Also kauf dir ein Sportduschgel nur für die Sporttasche, so kannst du es auch nicht daheim vergessen. ;)


# Abschminktücher

Sorry, Ladies. Make-Up beim Sport ist wirklich ein absolutes No-Go. Das Make-Up verstopft die Poren wodurch Entzünden entstehen - In der Regel die sogennanten Mitesser. Kommen jetzt noch Bakterien hinzu entsteht ein unschöner Pickel.

Zusätzlich hemmt das Make-Up die Sauerstoffzufuhr und die Haut kann nicht richtig atmen.

Reinigungstücher mit AHA (Fruchtsäure) entfernen abgestorbene Hautschüppchen und überschüssigen Talg. Sie sind somit die optimale Vorbereitung für die Haut auf den Sport.

Wenn Du absolut nicht ohne Make-Up leben kannst, empfehle ich Dir eine getönte Tagescreme für einen ebenmäßigen Teint.

 

(Die Reinigungstücher habe ich bei TKMAXX in Köln gekauft und kann diese nur empfehlen. Dadurch, dass sie abgestorbene Hautschüppchen entfernen, beugt es die Entstehung neuer Pickel vor!)


#Achtung! Bakterienfalle

Das Fitnessstudio ist ein echter Rummelplatz für Bakterien. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert sich ein extra Handtuch nur für das Gesicht einzupacken, damit dort keine Bakterien ihr Unwesen treiben können.

Du solltest auch unbedingt vermeiden, Dir ins Gesicht zu fassen. 

Zusätzlich solltest Du auch Kopfhörer und Handydisplay nach dem Training desinfizieren, denn oft sehe ich diese beiden Gegenstände auf dem Boden liegen. Nach dem Training wird dann die beste Freundin angerufen... Ihhh...

Die Mitesser an den Wangen sind jetzt selbsterklärend, oder?

 


# Sonnencreme bei Outdoorsport

Der Schweiß auf der Haut reflektiert die Sonnenstrahlen und sind somit doppelt so aggressiv. Die Haut verbrennt viel schneller und muss daher mehr geschützt werden.

Während im Alltag meist ein LSF 6 reicht (je nachdem ob Du draußen oder drinnen arbeitest), solltest Du während des Sportes LSF 20 oder 30 verwenden. 


In diesem Sinne wünsche ich Dir ein tolles und erfolgreiches Training! 

 

Deine Anja - NAB

 

P.S Falls du mich bei meinem Training unterstützen möchtest, folge mir doch gerne auf Instagram (@anja_riccarda)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0