· 

Die Must-Haves für den Sommer - Alles für wasserfestes Make-Up!

 

Ich weiß, wie schwer es ist ein Mädchen zu sein. Da steht man früh auf in seinem Urlaub!!!, schminkt sich wie die tropische Jasmin von Aladin, um nach einmal in den Pool hüpfen, auszusehen wie eine eingeschrumpelte, verlaufene Feuerqualle…

 

Doch Mädels! Ich hab das Make-Up für Euch, was nicht nur fantastisch schön aussieht, sondern auch absolut wasserfest ist!

 

Überzeugt Euch selbst.

 

Follow my blog with Bloglovin

 

Hier oben siehst Du das Make-Up im trockenen Zustand. Weiter unten findest Du Bilder, nachdem ich eine halbe Stunde schwimmen und tauchen war.

Das Ergebnis ist verblüffend!

 

Und das, ohne ein Vermögen auszugeben!!!

 

Die Produkte, die ich verwendet habe, sind alle unter 10€ erwerbsbar.

Da mein Urlaub, für meine Verhältnisse, mich schon viel zu viel gekostet hat, dachte ich mir, okay, "let's see", als ich die wasserfesten Lidschatten-Cremes von Catrice in der Hand hatte.

Ich bereue den Kauf absolut nicht! 

Sie gibt es in kalten lila/rosa Tönen und in warmen gold/braun Tönen, allesamt glitzernd Metallic - PERFEKT für den Sommer!

 

 

So kreierst du DAS Sommer-Makeup!

  1. Zuerst trage ich den Light Correcting Primer von Catrice auf
    Der schützt nämlich meine Haut zusätzlich vor UV Licht und sorgt dafür, dass das Make-Up lange hält. Zusätzlich schenkt er deiner Haut einen tollen Glow-Effekt!

  2. Anstatt eine dickflüssige Foundation, benutze ich die BB Creme von NYX, als Make-up Unterlage
    So kann die Haut besser Atmen und es entstehen keine hässlichen Pickel. Die BB Creme von NYX deckt zusätzlich wirklich gut, sodass kleine Unreinheiten nicht mehr zu sehen sind.

  3. Pickel und Augenschatten decke ich mit einem normalen Concealer ab
    Hier habe ich jetzt den Pro Longwear Concealer von MAC Cosmetics verwendet. 

  4. Anschließend fixiere ich alles mit dem Mineral Skinfinish von Mac in Light

  5. Mit dem NYX Wonderstick konturiere ich mein Gesicht
    Die cremige Textur lässt sich super verteilen und hält extrem gut auf der Haut.

  6. Passend dazu verwende ich ebenfalls einen Creme Highlighter von MAC

  7. Damit alles hält, fixiere ich alles mit dem Make-Up Setting Spray von NYX
    Mein Tipp: Hab das immer in der Tasche dabei, und sprühe es nach jedem Wasserbad auf die Gesicht auf!
    Das schenkt deiner Haut zusätzlich Feuchtigkeit!

  8. Die Augenbrauen schminke ich wie gewohnt mit meinem Augenbrauenstift von KIKO, aber das beste ist wirklich von P2 - nämlich dieser Perfect Brow Prime and Fix- den trägst du anschließend auf und das hält wirklich bombastisch!
    Leute, der ist wahnsinnig gut und kostet knapp 4,-€

  9. Für die Augen verwende ich zunächst wieder einen Primer, so verläuft nichts
    Der von Arteco pflegt zusätzlich die empfindliche Haut um die Augen.

  10. Für das Augen Make-Up verwende ich die fantastischen Liquid Metal Creme Eyeshadows!
    Zuerst tupfe ich "050 Smart Mauve"  auf das Augenlid bis unter die Augenbrauen auf. Anschließend verblende ich alles mit einem Blender Pinsel.

  11. Danach tupfe ich den helleren Ton "030 Daily Dose of Rose" auf das gesamte bewegliche Lid auf
    Den dunkleren Ton habe ich ebenfalls als Eyeliner verwendet. Dafür habe ich etwas auf meinen Handrücken gegeben und ziehe den Lidstrich mit einem schrägen, dünnen Lidschatten Pinsel.

  12. Das untere Auge Umrande ich mit dem "Shade Shifter Eye Shadow Duo Stick in 010" von P2

  13. Wasserfeste Wimperntuschen gibt es mittlerweile en masse. Ich benutze die Waterproof von KIKO

  14. Passend zum Chrome Look müssen auch die Lippen sein. Hierfür habe ich den "Metallic Foil 85" von Maybelline New York verwendet
    Durch die Metallic Optik glänzt er toll in der Sonne. Deshalb ist er gerade für den Besuch Look toll geeignet. Ihn gibt es in ganz verschiedenen Farben, passend für jeden Hauttyp.

  15. Ganz zum Schluss Fixiere ich nochmal Alkes mit dem Make Up Setting Spray

 

 

Das letzte Bild ist nach einer halben im Wasser entstanden. Schwimmen und Tauchen hält das Make-Up problemlos aus. 

Allerdings habe ich Festellen müssen, dass der Wasserfeste Liner von P2 am schnellsten den Geist aufgeben hat.

Wie ihr seht, verläuft dieser ganz leicht unten.

Lidschatten, Augenbrauen und Lippen halten perfekt. Sogar mein Highlighter und dunkler Blush ist immer noch deutlich zu sehen.

Mit diesem Make-Up kann Euch keiner etwas! Also, ich wünsche ganz viel Spaß beim ausprobieren und Nachschminken. 

 

Wenn es Dir gefällt und gerne mehr über gewisse Produkte lesen möchtest , lass es mich gerne in den Kommentaren wissen!

 

Hab eine tolle Sommerzeit!

 

Anja - NAB

 

P.S. Dieser Post ist NICHT gesponsert. Ich persönlich bin selbst von den Produkten überzeugt.

  

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0